Geboren wurde ich 1957 im schönen Badner Ländle. Stets offen für das Neue führte mich mein Weg zur Kunst, die eigentlich schon immer in mir schlummerte, nur darauf wartete aufgeweckt zu werden.

Ich studierte verschiedene Maltechniken, widmete mich der Aktmalerei und Bildhauerei.
Inspiriert von Niki de St. Phalle erstelle ich Plastiken, biete auch Kurse an, in denen ich die Teilnehmer an die Herstellung von Nanas, Massais, etc. heranführe.(siehe Menü News)

Gerne fertige ich Plastiken auf Kundenwunsch an und nehme Aufträge für Bilder und Gestaltungen aller Art z.B. für Geschäftsräume oder Praxen entgegen.

Besuchen sie mich in meinem Atelier oder rufen mich an oder werden Sie auf Facebook Fan von DorotheasKunstwerke

BILDER
Meine Bilder sind abstrakt als auch gegenständlich. Ich verwende nur hochwertige Acrylfarben, die ich mit Farbpigmenten z.T. selbst herstelle. Auch arbeite ich gerne mit verschiedenen Materialien, wie z.B Strukturpaste, Edelmetalle Gold, Silber und Kupfer, sowie Wellpappe und Rostpatina. Die meisten Bilder sind pastös, also in deckenden Farben gehalten. Ich liebe die Kraft der Farben, weil sie durch die intensive Farbgebung den Bildern mehr Ausdruck verleihen. Die Oberflächen aller Bilder werden mit einer Firnis versiegelt. Acrylfarben trocknen in Vergleich zu Ölfarben erheblich schneller und unterscheiden sich in der Farbbrilianz fast nicht. Acrylfarben vergilben nicht und sind lichtbeständig. Hier eine kleine Auswahl meiner Bilder.

OBJEKTE
NANA
Die runden, bunten vor Weiblichkeit strotzenden Nanas werden aus Draht und stoßfestem Material hergestellt. Die Schichten, die in mehreren Arbeitsgängen aufgebracht werden bestehen aus verschiedenen Materialien. Eine spezielle Füllung geben den Nanas eine zusätzliche Festigkeit.Die für den Außenbereich gedachten Figuren erhalten eine zusätzliche wetterfeste Beschichtung. Alle Figuren werden mit Acrylfarben bemalt und anschließend lackiert.

MASSAI
Die anmutigen, afrikanischen Massai werden aus Draht und stoßfestem Material hergestellt. Eine spezielle Füllung geben den Figuren eine zusätzliche Festigkeit. In mehreren Arbeitsgängen werden Schichten aus verschiedenen Materialien aufgetragen. Diese speziellen Schichten dienen zur Härtung der Figuren. Die großen Figuren, ab 50cm., stehen auf einem 2cm. dicken Alusockel. Alle Figuren werden mit Acrylfarben bemalt und anschließend lackiert.

YTONG
Ytongsteine gibt es in unterschiedlichen Dichten. Je dichter der Stein, desto härter ist er und entsprechend schwieriger wird die Bearbeitung.
Meine Objekte haben eine mittlere Dichte.
Nachdem die Steine gemeiselt und gefeilt sind werden sie mit einer porenschließenden Masse beschichtet, die mehrere Male
aufgetragen wird.
Die für den Außenbereich gedachten Ytongobjekte werden zusätzlich mit einem speziellen, sehr hartem Materiel überzogen.
Veredelt werden manche Objekte mit Rostpatina bzw. mit Edelmetallen  Gold und Kupfer.



Hier eine kleine Auswahl meiner Skulpturen und Plastiken.

AUSSTELLUNGEN
VON GESTERN

Seelbach 2008
Das ausrangierte und umgebaute Bahnhofshäusle stellt die Gemeinde Seelbach für Ausstellungen zu Verfügung. Im Dezember 2008 stellte ich meine Bilder, Massai, Nanas und Engelsfiguren aus.


2011 Le Ville de Champigneulles, Lyon

Le Ville de Champigneulle, Lyon 2011: Zu dieser Ausstellung im Salon Arts & Couleurs in Champigneulle wurde ich als Gastkünstler von meinem Freund Georg Schell, der eine Zeichen- und Malschule in Freiburg (Deutschland) betreibt, eingeladen. www.kunstschule-freiburg.de  

2012 St. Marien, Ettenheimmünster
In schönen lichtdurchfluteten Räumen bietet das Seniorenheim Ausstellungen an. Die Bewohner des Heimes sind sehr interessiert an den Ausstellungen und erfreuen sich an der Farbenpracht der Bilder und der Ausstrahlung der Objekte.
UND HEUTE

2013 NOVA Friesenheim
Im Zuge der Nova 2013 wurden in der Sternenberghalle meine Bilder und Skulpturen ausgestellt. Die Laudatio hielt Bürgermeister Rösner, musikalisch begleitete der Entertainer Rainer Robol diese Ausstellung www.rainer-robol.de

2013 Kurhaus, Freiamt
Das Kurhaus in Freiamt bietet Künstlern einen Raum für Ausstellungen an. Es findet das ganze Jahr über ein monatlicher Wechsel der Ausstellungen statt. Im Februar 2013 war ich mit Bildern und Nanas im Kurhaus vertreten.

2013 NOVA Friesenheim
IM GARTEN

Ausstellung im Garten der Künstlerin

Bei herrlichem Sonneschein konnte ich meine Bilder und Objekte in unserem Garten ausstellen. Beide Tage waren sehr gut besucht, was mich natürlich sehr freute. Vielen Dank noch einmal an Alle die vor und hinter den "Kulissen" mitgeholfen haben und natütlich für die vielen Besucher die den Weg nach Kippenheimweiler gefunden haben. Es waren zwei wunderschöne und interessante Tage.

NEWS
Ausstellung im Garten

02.09.2017 - 03.09.2017
und 09.09.2017 - 10.09.2017

"Objekte & Bilder"

bei Dorothea Zimmer im Saum 3     
Samstag und Sonntag  
jeweils von 13°° bis 18°° Uhr

bei Regen fällt die Veranstaltung aus !

Im Sommer und Herbst 2019

werde ich Nana und Steinmeissel Kurse anbieten, die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Demnächst :


KONTAKT
Dorothea Zimmer

tel. : 07825 / 9987
mobil: 0175 / 9652355
im saum 3
77933 lahr-kippenheimweiler
deutschland


IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

IMPRESSUM
Dorothea Zimmer, im saum 3, 77933 lahr-kippenheimweiler,
deutschland,
E-Mail: info@dorotheaskunstwerke.de
Internet: www.dorotheaskunstwerke.de
Urheberrecht - Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Speicherung und Vervielfältigung ist nicht gestattet.

DATENSCHUTZ

Zur Datenschutzvereinbarung klicken Sie auf den Button

copyright © 2014-19 www.dorotheaskunstwerke.de
  • Elke A. Menzel Naturheilpraxis Heilpraktikerin Moraira Tel.: 965 747 033